Wasser marsch!

Wasser, egal ob beim Händewaschen oder beim Pritscheln in den Wasserschüsseln – die Kinder im Kleinkindermalkurs lieben das nasse Element.
Deswegen haben wir heute – passend  zum Regenwetter draußen – diesem Element gehuldigt:

Wir brauchten pro Kind:
* 1 Wickelunterlage
* Fingerfarbe
* Pinsel
* eine 0,5-Liter Petflasche, in die ich mit einem feinen Bohrer drei Löcher gebohrt habe
* Wasser 🙂
* Ersatzsocken 🙂

Los gehts:
Die Petflaschen mit Wasser füllen und zuschrauben. Jedes Kind darf zuerst mit Fingerfarben auf der weichen Wickelunterlage malen und Farbe verteilen.
(Besonders lustig fanden es die Kinder, mit den nackten bunten Füßen über die weiche Oberfläche zu gehen.)
Dann kommt die Wasserflasche als „Gießkanne“ zum Einsatz und hingebungsvoll quetschen die Kinder das Wasser über die Farbe.

Wasser-Farben

Als Variante haben wir einen Schuss Farbe in die Flasche dazugefügt und mit buntem Wasser gegossen. Die Saugfähigkeit der Wickelunterlage wurde extrem getestet 😉

Das Bild wurde geknautscht, zusammengefaltet und abgedruckt, wieder gegossen, wieder bemalt,…..wodurch spannende Farbverläufe entstanden.

Am Ende habe ich die Unterlage zusammengerollt und gut im Waschbecken ausgewrungen, damit der Trocknungsprozess nicht jahrelang dauert….

Diese Aktion ist auch besonders gut für warme Sommertage draußen geeignet!

nasse Füße, ….ah ich mein nasse Grüße,
Melanie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s