Pappaquarium

Papp-Aquarium

Wer es diese Woche nicht zum WienXtra-Ferienspiel geschafft hat, bekommt hier die Bastelanleitung für die bunten Papp-Aquarien:

Material:
* 2 runde Pappteller
* Schere
* Ölkreiden/ Filzstifte/ Buntstifte
* Bastelkleber
* buntes Papier (Tonpapier, Seidenpapier, Glitzerfolie,…)
* Naturmaterialien (z.B. Sand, Muscheln, Schneckenhäuser, Moos, Steine, Äste,…)* Glassteine, Perlen, Knöpfe, Wolle, Stoffreste..und alles was Du sonst noch für Deine
Unterwasserlandschaft brauchst
* Klammermaschine
* Band zum Aufhängen

So geht´s:
* Schneide aus einem Pappteller den inneren Kreis mit einer Schere aus.
* Bemale beide Teller außen, wie es Dir gefällt.
* Klebe mit Bastelkleber (ich empfehle den Marvin- Kleber von Berol oder den
Bastelkleber von Gerstäcker) die Materialien für Dein Aquarium auf
die Innenseite des großen Tellers.
* Lege nun den Teller mit dem Sichtfenster mit der Wölbung nach oben auf den zweiten
Teller und hefte sie an mindestens 4 Stellen zusammen.
* Zum Aufhängen kannst Du noch ein Band an der oberen Seite anheften.

Fertig ist das pflegeleichte Aquarium 🙂

Pappaquarium

Viel Spaß beim Nachbasteln,
liebe Grüße
Melanie

Werbeanzeigen