gefärbter Reis

REIS like a……

….rainbow – mein Beitrag zum Eurovisionssongcontest 😉

Gefärbter Reis stand schon lange auf meiner Liste der kreativen Experimente und so war meine Küche am Wochenende wieder mal eine Hexenküche, in der ich kiloweise bunten Reis für die Kleinkindermalgruppe hergestellt habe. Und er kam gut an – die Kids waren eifrig am mischen, Schätze vergraben und ausgraben, umschütten und abwiegen.

Hier das Rezept zum Nachmachen:
* 1 Tasse Reis mit
* 1 EL Essig und
* Lebensmittelfarbe
vermischen. etwas einwirken lassen.
Eventuell Flüssigkeit abseihen und den bunten Reis großflächig auf Zeitungspapier aufstreuen (am besten auf einem ausgelegten Backblech), damit der Reis trocknen kann. (Ich habe das Zeitungspapier zwischendurch gewechselt, wenn es schon zu nass war.)
Dann ist der Reis einsatzbereit 🙂

Viel Spaß beim Nachmachen,
liebe Grüße
Melanie

Werbeanzeigen